Archiv der Kategorie: Tips & Tricks

Partial Exists helper (hasPartial)

Hier ein kleiner Helper, mit dem geprüft wird ob ein Partial im Filesystem existiert.

Veröffentlicht unter Allgemein, CodeSnippet, Helper, Symfony 1.4, Tips & Tricks | Verschlagwortet mit , ,

Doctrine 1.2 Cross-Database Join

Heute musste ich bei einem Projekt (Symfony 1.4 / Doctrine 1.2) eine komplexe DB-Abfrage mit einem Join zwischen 2 Datenbanken in DQL abbilden. Die beiden Datenbanken liegen auf dem selben MySql-Server, somit sollte dies kein Problem darstellen. Meine Überlegung war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dorctrine, Symfony 1.4, Tips & Tricks | Verschlagwortet mit

Javascript: Prüfen ob eine Funktion existiert

Die Javascript Variante von function_exists. So kann man prüfen, ob die Funktion meineFunktion() existiert:

Veröffentlicht unter Tips & Tricks | Verschlagwortet mit

PHP, Leere Arrayeinträge entfernen

Um leere Arrayeinträge zu entfernen bietet sich die Funktion array_filter() an. Sie erwartet als 2. Parameter eine Callback-Funktion um das Array zu filtern. Gibt man jedoch keine Callback-Funktion an, lautet der 2. Parameter per Default FALSE. Da leere Arrayelemente nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tips & Tricks | Verschlagwortet mit ,

Datum- und Zeitfelder formatieren mit Doctrine 1.4

Oft möchte man z.B. das letzte Änderungsdatum oder Erstellungsdatum eines Objektes ausgeben. Dafür hat man in der Regel Felder in der Tabelle die man als Timestamp nutzt. Möchte man diesen Timestamp formatiert ausgeben, funktioniert das so:

Veröffentlicht unter Dorctrine, Symfony 1.4, Tips & Tricks | Verschlagwortet mit ,

Doctrine Result – Array anstelle von Objekten

In diesem Artikel stelle ich kurz vor wie man den Rückgabewert einer DQL-Abfrage beeinflusst. Bei einer Standardabfrage liefert Doctrine ein Objekt zurück (oder ein Array von Objekten).

Veröffentlicht unter CodeSnippet, Dorctrine, Symfony 1.4, Tips & Tricks |